Menü

Team Coaching

Toll Ein Anderer Macht's

  • Was ist ein Team?
  • Was ist der Unterschied zwischen einer Gruppe und einem Team?
  • Wozu braucht es überhaupt ein Team?
  • Was ist die Aufgabe des Teams?
  • Was sind die Ziele des Teams?

Bei einem Team Coaching werden diese Fragestellungen am Anfang im Team besprochen und geklärt. Dabei erfährt der Team Coach bereits erste, wichtige Hinweise auf die bestehende Struktur und Rollen im Team, das Selbstverständnis und die Wertvorstellungen der einzelnen Team-Mitglieder.

Jedes Team hat seine Aufgabe und die Erfüllung dieser Aufgabe ist der Gradmesser für das Funktionieren von Teams. Die Optimierung der Team-Performance steht in der Regel im Mittelpunkt eines Team-Coachings. Wenn ein Team gebildet wird, durchläuft jedes Team mehrere Phasen der Team-Entwicklung – manchmal auch mehrmals!

Team & Erfolg

Der Team Coach erkennt aufgrund der Prozesse, durch die er das Team führt, in welcher Phase sich das Team befindet und welche Rollen / Typen im Team vorhanden sind. Die „Macher“ nehmen das Heft in die Hand und marschieren los, während die „Kritiker“ sich outen und erklären, warum das Alles so nicht funktionieren kann. Der Team Coach arbeitet zielgerichtet (gemäß Auftrag des Auftraggebers) mit allen Teilnehmern und setzt dabei auch ganz bewusst Gruppendynamiken in Gang. Er betrachtet das Ganze auch immer wieder unter systemischen Gesichtspunkten. Anhand von Aufstellungen / Soziogrammen werden Beziehungen im Team transparent und spürbar. Die Teilnehmer erfahren sich in ganz unterschiedlichen Rollen und das Team wächst zusammen.

Die Kunst des Team Coachings liegt darin, das Team in Bewegung zu bringen, um die Team-Performance nachhaltig zu verbessern, und gleichzeitig jeden einzelnen Teilnehmer sensibel im Blick zu behalten, damit niemand über seine Grenzen gezwungen oder in die Ecke gedrängt wird. Dies erfordert beim Team Coach ein hohes Maß an innerer Stärke, Kraft und Energie, jedoch gleichzeitig auch eine ausgeprägte Sensibilität und Empathie für jeden Teilnehmer. Deshalb wird Team Coaching in Fachkreisen oftmals auch als die „Königsdisziplin“ des Coachings bezeichnet.

Ein Team Coaching wird immer auftragsbezogen individuell zusammengestellt. Zuerst klärt der Team Coach mit dem Auftraggeber den Auftrag (Ist-Situation, Zielsetzung, Ergebnisse, Ort und Dauer). Anschließend erhält der Auftraggeber ein entsprechendes Angebot mit Inhalten, Kosten und Terminen.

team-coaching

Machen Sie Ihr Team erfolgreicher und erschließen Sie die Potentiale, die in Ihren Mitarbeitern stecken!